Aktuelles

Anregungen fr Famillienkreuzweg (31.03.2020)

Zur Gestaltung eines privaten Familienkreuzweges haben wir Materialien online gestellt.

Intentionen der hl. Messen (30.03.2020)

Derzeit taucht die Frage auf, was denn momentan mit den bestellten Messintentionen, also den Gebetsmeinungen fr die hl. Messen geschieht.

Sonntagsgedanken (29.03.2020)

Der Sonntag in Zeiten der Corona-Krise

An diesem Sontag Misereorkollekte

Die leeren Gottesdiente sind auch fr das Hilfswerk Misereor ein groes Problem. Bitte untersttzen Sie die Arbeit mit einer Spende

Gib dem Glauben (D)ein Gesicht – Selfie fr Ostern (28.03.2020)

Momentan sind alle Gottesdienste abgesagt, die Priester feiern die hl. Messen nur noch „privat“ also ohne Gemeinde. Das wird aufgrund der Corona-Pandemie auch an den Kar- und Ostertagen so sein. Sowohl fr die Gemeindemitglieder, wie die Priester ist das ein groes Opfer. Wir verzichten am hchsten Fest des Kirchenjahres auf die ffentlichen zentralen Feiern unseres Glaubens, um unseren Beitrag zur Bekmpfung des Corona-Virus zu leisten. Trotzdem knnen wir aber zum Ausdruck bringen, dass wir uns an den Feiern beteiligen. Daher laden wir Sie ein: Senden Sie uns ein Selfie!

Lazarus, komm heraus

Den 5. Fastensonntag zu Hause feiern? Neben der Mitfeier der Gottesdienste im Internet/Fernsehen gibt es weitere Anregungen

Hl. Messe am Palmsonntag (27.03.2020)

Am Palmsonntag (05.04.2020) wird die hl. Messe, wie alle hl. Messen derzeit nur „privat“, das heit ohne Beteiligung der Gemeinde gefeiert. Sie wird aber auf unserem YouTube-Kanal um 9.00 Uhr live bertragen.

Die Kar- und Ostertage im Pastoralen Raum Lennestadt (27.03.2020)

Die Gottesdienstkongregation des Vatikan hat inzwischen in einem Dekret die diesjhrige Feier des sterlichen Triduums geregelt. Demnach ist es dem Dizesanbischof und den Pfarrern gestattet, auch ohne die physische Teilnahme von Glubigen das sterliche Triduum zu feiern. In diesem Fall sollen sie die ihnen anvertrauten Glubigen ber den zeitlichen Beginn der Feiern informieren, damit sie im Gebet zu Hause mitfeiern knnen. Sofern eine direkte bertragung aus der Kirche mglich ist, wird diese empfohlen. Entsprechend werden wir das auch in unserem Pastoralen Raum umsetzen.
geschmcktes Kreuz

#Pray@home - Online-Abendgebet tglich um 21.00 Uhr (24.03.2020)

An der 1. Gottesdienst-Livebertragung am 4. Fastensonntag haben viele Glubige teilgenommen und haben aus der Begegnung mit Christus auf diesem neuen Weg Strkung und Kraft bezogen. Neue Wege eines gemeinschaftlichen Glaubenslebens, wir als Pastoraler Raum in der aktuellen Krisenzeit gehen. Daher wird das Angebot auf dem Hintergrund der Verschrfung des Kontakverbotes, ausgeweitet durch eine Online-Andacht.

Papst Franziskus ruft zu Gebet gegen Pandemie auf

"Wir haben unerschrocken weitergemacht in der Meinung, dass wir in einer kranken Welt immer gesund bleiben wrden" Auszge aus der Ansprache des Papstes am 27.03. anlsslich ds Segens "Urbi et orbi"
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3