Aktuelles
Pfarrer Markus Leber

Neuer Leiter des Pastoralen Raumes ernannt

In diesen Tagen hat unser Herr Erzbischof Hans-Josef Becker die Pfarrstelle in Altenhundem und damit auch die Stelle des Leiters des Pastoralen Raumes Lennestadt neu besetzt. Pfarrer Markus Leber, der bisherige Leiter des Kirchspieles Drolshagen wurde zum 1. November diesen Jahres ernannt.

"Sommer, Sonne, Rachenabstrich" - Kabarett am Siciliaschacht Meggen

Die Kirchengemeinde Meggen und Bildunkt Lennestadt laden ein zu einem Abend mit "Hettwich vom Himmelsberg"

Segeltrn statt Campingurlaub

" Kultig im Bus" fllt coronabedingt aus. Fr Ersatz ist gesorgt: Segeln auf dem Ijssel- und Wattenmeer. Einige Pltze sind frei

St. Agatha Maumke "Wir mchten, dass es Ihnen hier gut geht"

Der Pfarrgemeinderat Maumke startet Umfrage zur Arbeit der Gemeinde

Pfarrer Gundermann wechselt Pfarrstelle

Pfarrer Gundermann teilt mit, dass er sich auf eine ausgeschriebene Pfarrstelle beworben hat. Die Gre und Prgung unseres Pastoralen Raumes, in Verbindung mit der deutlichen Erfahrung der eigenen Grenzen in einer Erkrankung Ende letzten Jahres, haben ihn zu diesem Schritt bewogen. Der Herr Erzbischof hat seine Bewerbung angenommen und ihn zum 1. Oktober 2021 zum Pfarrer der Pfarrei St. Lambertus Castrop-Rauxel ernannt und damit auch zum Leiter des Pastoralverbundes Castrop-Rauxel-Sd.

Messdienerfahrt nach Schweden

Vom 23.07.-01.08.2021 hier gehts zur Ausschreibung

Beheizen der Kirchen

In fast allen Lebensbereichen passen wir aktuell unsere Gewohnheiten an, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden. So auch beim Beheizen unserer Kirchen.

Maskenpflicht in Gottesdiensten

Aufgrund der Allgemeinverfgung des Kreises Olpe gilt bis auf Weiteres fr Gottesdienste die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch am Sitzplatz.

Band 3 der Gemeindechronik erschienen - "Altes vergeht, Neues entsteht"

70 Jahre Geschichte der Gemeinde St. Batrholomus Meggen im Buch. Vom Kriegsende bis zum Pastoralen Raum

Registrierung der Gottesdienstbesucher

Aufgrund der „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus“ in der ab dem 30. Mai 2020 gltigen Fassung des Landes NRW sind ab sofort alle Gottesdienstbesucher verpflichtend zu registrieren.
Seite 1 | Seite 2