Institutionelles Schutzkonzept

Institutionelles Schutzkonzept

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Kinder sind unsere Zukunft.
Wir werden jetzt handeln, um sie zu schtzen!

Schau hin

"... damit sie das Leben haben und es in Flle haben!" (Joh 10,10)

 

In unseren Gruppierungen, Diensten, Einrichtungen und Gemeinden mchten wir jungen Menschen sowie schutz- und hilfebedrftigen Erwachsenen Rume bieten, in denen sie entsprechend ihrer Lebenssituation ihre Persnlichkeit, ihre Fhigkeiten und Begabungen entfalten knnen.

So gibt es in unserem Pastoralen Raum eine 

"Kultur der Achtsamkeit",

durch genaues Hinsehen, klares Benennen der Dinge und Ermglichen von Vernderungen, um Kinder und Jugendliche sowie schutz- oder hilfebedrftigen Erwachsenen vor jeglicher Form von sexualisierten bergriffen zu schtzen. 

Hier finden Sie das Schutzkonzept: